Ötzi-Dorf & Greifvogelpark - Am Tauferberg 8 - 6441 Umhausen
 

Greifvogelpark

Home / Greifvogelpark

Greifvogelpark Umhausen

Auf Du und Du mit den Königen der Lüfte

Ein besonderes Erlebnis – hautnah

Im Greifvogelpark mit rund 5.000 m² ziehen Adler, Bussarde, Falken und Milane bei täglichen Vorführungen ihre Flugspuren vor der grandiosen Kulisse der Ötztaler Berge. Seltene Vogelarten leben hier in artgerechter Haltung und werden von fachlich geschulten Falknern und Falknerinnen betreut. Die Greifvögel zeigen in atemberaubender Geschwindigkeit ihre Flugkünste: elegante Segelflüge, waghalsige Sturzflüge, rasante Jagdflüge und lautlose Gleitflüge. Ein hautnahes Erlebnis für Jung und Alt. Der Lehrpfad zur Geschichte der Falknerei und der Falknerei-Shop vervollständigen das Angebot.

Adler – Geier – Milane – Eulen – Bussarde – Raben – Falken – Käuze

Die Highlights im Greifvogelpark

Flugvorführungen

Spektakuläre Flugvorführungen

Elegante Segelflüge, waghalsige Sturzflüge, rasante Jagdflüge, lautlose Gleitflüge – bei den Vorführungen zeigen die Greifvögel ihre Flugkünste.

Weitere Infos

Vogelarten

Faszinierende Greifvögel

Viele imposante Greifvogelarten wie Adler, Geier, Milane, Bussarde, Falken, Raben, Eulen sind im Greifvogelpark Umhausen beheimatet.

Weitere Infos

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten & Preise

Der Greifvogelpark Umhausen ist von Anfang Mai bis Ende Oktober täglich geöffnet. Vor- und Nachsaison: Montag Ruhetag.

Weitere Infos

Freiluftarena

Freiluftarena mit rund 300 Sitzplätzen

Die großzügige Freiluftarena mit rund 300 Sitzplätzen bietet einen grandiosen Rahmen, um die spektakulären Flugvorführungen der Greifvögel hautnah zu erleben!

Lehrpfad

Lehrpfad zur Geschichte der Falknerei

Die Falknerei gehört zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Der Lehrpfad im Greifvogelpark informiert über das Abrichten der Falken.

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit im gesamten Areal

Der Greifvogelpark ist dank Barrierefreiheit im gesamten Gelände für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet.

Alles auf einen Blick – der Greifvogelpark

Zur Orientierung – das gibt es im Greifvogelpark zu sehen…

A             Hauptgebäude / Falknerei-Shop / WC-Anlagen / Non-stop Impressionen
B             Panoramablick Umhausen
C             Lehrpfad „Geschichte der Falknerei“ (Unesco Kulturerbe)
D             Besucher-Arena für über 300 Personen

01 –  9    kleine Volieren
10 – 11    mittelgroße Volieren
12 – 15    große Volieren

Flugvorführungen

  • 11:30 Uhr
  • 14:30 Uhr
  • 16:00 Uhr (nur an Sonn- und Feiertagen)

Dauer: jeweils ca. 45 Minuten

Besichtigung der Vögel
Jeweils rund eine halbe Stunde vor und nach den Flugvorführungen

Greif ` dir deine Kombikarte!

Ötzi-Dorf & Greifvogelpark…direkt nebeneinander

2 ATTRAKTIONEN – 1 KOMBIKARTE

greifvogelzeichnung

Die Steinskulptur „Steinadler“ ist gelandet!

Ein Werk des Künstlers Werner Pienz – Kunst mit Stil und Seele!

greifvogelzeichnung

Bewusstsein und Schutz für bedrohte Tierarten

Der Greifvogelpark Umhausen möchte nicht nur die Welt der Greifvögel erlebbar machen, sondern hat es sich auch zum Ziel gesetzt, das Interesse und Verständnis für diese teils bedrohten Tierarten zu wecken, den Naturschutz lebendig zu halten und den Besucher/innen näherzubringen. Die Förderung und Erhaltung der biologischen Vielfalt, Aufklärungsarbeit, pädagogische Aktivitäten für Kinder und der Schutzgedanke stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Für die Haltung und Pflege der Greifvögel gelten besonders strenge Auflagen, die wir zum Wohle der Tiere selbstverständlich gerne einhalten.

Unser Partnerbetrieb: Greifvogelwarte Riegersburg